NACH OBEN

Studiengänge

Im Basisstudium der Bachelorstudiengänge erhalten die Studierenden ein breites Grundlagenwissen in Bereichen der Biologie wie Zoologie, Botanik, Biochemie, Biophysik, Bioinformatik, Genetik, Mikrobiologie, Tierphysiologie und Pflanzenphysiologie.

Im Vertiefungsstudium der Bachelorstudiengänge und im Masterstudium erfolgt durch die Teilnahme an unterschiedlichen Wahlpflichtveranstaltungen eine individuelle Vertiefung. Experimentelle Abschlussarbeiten ergänzen die Expertise im ausgewählten Spezialgebiet. Die Spezialisierung ist sehr forschungsnah ausgelegt und richtet sich nach den Forschungsthemen der einzelnen Lehr- und Forschungsbereiche.

Im Master of Science-Studium haben die Studierenden außerdem die Möglichkeit, in einem der folgenden Schwerpunkte zu studieren, die nach erfolgreichem Studienabschluss auch auf den Abschlussdokumenten ausgewiesen werden:

  • Biodiversität
  • Biotechnologie
  • Molekulare Botanik und Mikrobiologie
  • Neurobiologie
  • Strukturbiologie

Bachelorstudium

Masterstudium

Steckbriefe im Überblick