NACH OBEN

Die neuesten 10 Mitteilungen

18.01.2023: Altes Gelbes Enzym hilft Algen gegen Lichtstress

Seit fast 100 Jahren sind Alte Gelbe Enzyme bekannt, doch ihre Funktion für Organismen liegt größtenteils im Dunkeln. Ein Bochumer Forschungsteam veröffentlicht erste Erkenntnisse zu Mikroalgen.

17.01.2023: Spin-Off betaSENSE zieht ins BioMedizinZentrum

Oberbürgermeister Thomas Eiskirch übergab die Schlüssel feierlich an Geschäftsführer Klaus Gerwert.

11.01.2023: Biokatalysatoren vor Sauerstoff schützen

Eine genetische Veränderung kann Enzyme, die Wasserstoff herstellen, stabiler machen.

21.12.2022: Wenn Algen nachts grünen Wasserstoff herstellen

Die Bochumer Biologie intensiviert die deutsch-japanische Kooperation für die Produktion von wortwörtlich grünem Wasserstoff.

20.12.2022: Kommt Serotonin, geht das Licht aus

Ein gentechnisch modifizierter Rezeptor ermöglicht neue Einblicke.

16.12.2022: Ein Gift hilft Wasserstoff produzierende Biokatalysatoren zu verstehen

Das giftige Cyanidmolekül greift die Enzyme an, ermöglicht aber auch neue Einblicke in die Katalyse.

06.12.2022: Bühne frei für die Wissenschaft

Beim traditionellen Science Slam des Masterstudiengangs Biodiversität trifft Wissen auf Unterhaltung.

02.12.2022: Furchtlos zu sein kann man lernen

Das Fehlen eines bestimmten Serotoninrezeptors hilft dabei, Furcht schneller zu verlernen.

07.11.2022: Zwei neue und zwei verlängerte Graduiertenkollegs an der RUB

Die Ostasienwissenschaft und die Biologie starten neue Doktorandenschulen. Ein weiteres in der Biologie und eines in der Chemie gehen in die Verlängerung.

28.10.2022: Lücke in der Zellatmung macht Schlauchpilze unfruchtbar

Wenn der Pilz für die Zellatmung Umwege gehen muss, fehlt ihm die Energie zum Aufbau von Fruchtkörpern.