NACH OBEN

Die neuesten 10 Mitteilungen

09.05.2022: Neues Doctoral Network in der Biologie

Enzyme sind aus der Industrie nicht wegzudenken, etwa aus der Arzneimittelproduktion. In dem Netzwerk suchen die Promovierenden nach neuen, nachhaltigen Biokatalysatoren.

06.05.2022: RUB Teachers‘ Day 2022

Über 300 Gäste aus Universität und Schule sind der Einladung der Professional School of Education gefolgt – auch die Biologie war vertreten. Bundespräsidentin Bärbel Bas bewegte das Publikum mit Ihrer Rede.

04.05.2022: Die Rolle des Kleinhirns für die Absence-Epilepsie

Forschende aus Bochum haben neue Einblicke in die zellulären und molekularen Mechanismen der Absence-Epilepsie und einer möglichen Therapie gewonnen.

29.03.2022: Wenn Maden einen Mord aufdecken

Auf Spurensuche müssen sich Ermittlerinnen und Ermittler immer noch selbst begeben. Aber wenn sie am Tatort Krabbeltiere finden, können diese ihnen eine große Hilfe sein.

15.03.2022: Tiefe Einblicke in einen lebenden Pilz

Die Lichtblatt-Mikroskopie erlaubt es, Pilz-Fruchtkörper am lebenden Objekt zu untersuchen.

10.02.2022: Virtuelle Exkursion nach New York

Nina Minkley entwickelte einen ganz besonderen Online-Kurs, der sich mit der Evolution des Menschen befasst. Studentin Sarah Brosch (rechts) hat diesen absolviert und viel für ihren späteren Lehrberuf mitgenommen.

04.02.2022: Biolehrkräfte erkennen falsche Vorstellungen oft nicht

Was treibt die Evolution an? Viele Schülerinnen und Schüler haben davon falsche Konzepte.

04.02.2022: KI-gestütztes Infrarot-Imaging hilft bei der Diagnostik von Krebs

Eine Landesförderung soll helfen, ein neues Bildgebungsverfahren anhand von Prostata- und Harnblasenkrebs aus dem Labor in die klinische Anwendung zu bringen.

22.12.2021: Bioökonomie findet Stadt

Azofarbstoffe sind beliebte Färbemittel – und eine Gefahr für Mensch und Umwelt. Das Forschungsteam der RUB engagierte sich im Wissenschaftsjahr 2020/21.

14.12.2021: Was das Schnabeltier mit tierfreier Milch zu tun hat

RUB-Studierende haben in einem internationalen Wettbewerb eine Goldmedaille für ihre Forschungsidee erhalten. Sie haben nach einem Ansatz für tierfreie Milchprodukte gesucht.